100 Bücher, die ich lesen möchte

 

Ich habe diese Idee vom Beitrag der lieben Katha von Kathalog (I’m so in love mit diesem Blognamen ❤ ) und voller Begeisterung habe ich mir auch selbst eine Liste erstellt. Die Ursprüngliche Idee ist von Elena von Emerals Notes . Schaut unbedingt mal bei den Beiträgen der beiden vorbei ❤ !

rot: Bücher die noch nicht (auf Deutsch) erschienen sind
grün: stehen schon in meinem Regal
blau: schon erschienen aber noch nicht gekauft
durchgestrichen: gelesen

Gelesen: 3/100

  1. Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter– Christopher Paolini
  2. Diviners-Aller Anfang ist böse– Libba Bray
  3. Throne of Glass- Königin der Finsternis– Sarah J. Maas
  4. Das Reich der sieben Höfe- Dornen und Rosen– Sarah J. Maas
  5. Love and Confess– Colleen Hoover
  6. Dreams of Gods and Monsters– Laini Taylor
  7. Schwestern der Wahrheit– Susan Dennard
  8. Young Elites– Die Gemeinschaft der Dolche
  9. Rat der Neun– Veronica Roth
  10. iBoy– Kevin Brooks
  11. Stolz und Vorurteil– Jane Austen
  12. Rache und Rosenblüte– Renee Ahdieh
  13. Grischa- Goldene Flammen– Leigh Bardugo
  14. Paper Princess– Erin Watt
  15. Töte Mädchen lügen nicht– Jay Asher
  16. Den Mund voll ungesagter Dinge– Anne Freytag
  17. Mädchen aus Papier– Sina Flammang
  18. Herz aus Nacht und Scherben– Gesa Schwartz
  19. Kleines bisschen Leben- Laura Huber
  20. AchtNacht– Sebastian Fitzek
  21. Seelen- Stephenie Meyer
  22. Percy Jackson erzählt Griechische Heldensagen– Rick Riordan
  23. Margos Spuren– John Green
  24. Carrie– Stephen King
  25. Es– Stephen King
  26. Shining– Stephen King
  27. Friedhof der Kuscheltiere– Stephen King
  28. Tainted Hearts-Lilah Pace
  29. Der Name des Windes– Patrick Rothfuss
  30. Sofies Welt– Jostein Garber
  31. Clockwork Angel– Cassandra Clare
  32. Ich. Darf. Nicht. Schlafen– S.J. Watson
  33. Mit Papa wars nur Blümchensex– Nele Hoffmann
  34. Wir wollten nichts. Wir wollten alles. -Susanne Munk Jensen
  35. Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen– Susan Juby
  36. Die erste Liebe nach 19 vergeblichen Versuchen– John Green
  37. Verbrecher und Versager: Fünf Versager– Felicitas Hope
  38. Elias und Laia- Eine Fackel im Dunkel der Nacht– Sabaa Tahir
  39. Scherbenmädchen– Liz Coley
  40. Magonia– M.D.Headley
  41. Wild Cards– George R.R. Martin (uvm)
  42. Winterseele- Kissed by Fear– Kealsey Sutton
  43. The pearks of being a wallflower– Stephen Chboskey
  44. This new world– Laura Newman
  45. Jonah– Laura Newman
  46. Ich hab die Unschuld kotzen sehen- Dirk Bernemann
  47. Vier Farben der Magie– V.E. Schwab
  48. Nevernight- Jay Kristoff
  49. Der Übergang– Justin Crenin
  50. Das Monster, die Hoffnung und Ich– Sally Brampton
  51. Morgen ist leider auch noch ein Tag– Toby Katze
  52. Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben– Matt Haig
  53. Ich und die Menschen– Matt Haig
  54. Gezeichnet– P.C. Cast
  55. Der Magische Zirkel- Lisa J. Smith
  56. Die besten Geschichten- Edgar Allen Poe
  57. 28 Tage lang– David Safier
  58. Feuer und Stein– Diana Galbadon
  59. Wenn du vergisst– Heidrun Wagner
  60. Der schwarze Thron– Kendare Black
  61. Das dunkle Herz des Waldes– Naomi Novik
  62. Magnus Chase– Rick Riordan
  63. Tausend und eine Nacht
  64. Küsschen Küsschen– Roald Dahl
  65. Scythe-Hüter des Todes– Neal Shusterman
  66. Fangirl– Rainbow Rowell
  67. Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow– Rainbow Rowell
  68. Fangirl auf Umwegen– Amelie Murmann
  69. Depression Abzugeben– Uwe Hauk
  70. Feel Again– Mona Kasten
  71. Trust Again- Mona Kasten
  72. Coldworth City-Mona Kasten
  73. Das Lied der Krähen– Leigh Bardugo
  74. Illuminae-Akte– Amie Kaufmann und Jay Kristoff
  75. Das Erwachen des Lichts– Jennifer L. Armentrout
  76. Game of Thrones Sammelband 1– George R.R. Martin
  77. Game of Thrones Sammelband 2– George R.R. Martin
  78. Selection Band 5– Kiera Cass
  79. Glücksspuren im Sand- Rachel Bateman
  80. Because you love to hate me- viel zu viele Autoren
  81. Flame in the Mist– Renee Ahdieh
  82. The Call– Peadar O‘ Guillin
  83. Die Königin der Schatten– Erika Johansen
  84. Die wahre Königin– Sophie Jordan
  85. Legend– Marie Lu
  86. Caraval– Stephenie Garber
  87. The Bone Seasons– Samantha Shannon
  88. Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln– viele Autoren
  89. Bestseller– Weixlbaumer
  90. Eine Reihe betrüblicher Ereignisse- Lemony Snicket
  91. Niemand wird sie finden- Caleb Roehrig
  92. Born scared– Kevon Brooks
  93. Dunkelschwester– Kara Thomas
  94. Wächter und Wölfe– Anna Stephens
  95. Die Blutkönigin– Sarah Beth Durst
  96. The hate u give– Angie Thomas
  97. Skogland-Kirsten Boie
  98. Als Hitler das rosa Kaninchen stahl– Edith Kerr
  99. Asche und Phönix– Kay Meyer
  100. Mein eigenes Buch– Ich

Was meint ihr? Welches Buch fehlt in der Liste?

Alles Liebe und noch einen schönen Tag,

-Felia ❤

 

 

 

Advertisements

42 Gedanken zu “100 Bücher, die ich lesen möchte

  1. bestebuecherblog schreibt:

    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl sind die ersten zwei Bände sehr gut, 28 Tage lang ebenfalls. Wenn du die Bücher magst kann ich auch „Klang der Hoffnung“ und- ganz besonders für Bücherfreunde-„die Bücherdiebin“. Sofies Welt ist sehr philosophisch… aber ganz gut!
    Clara

    Gefällt 1 Person

  2. DennisTriathlon schreibt:

    Auch wenn der die Liste schon etwas älter ist, bin ich da gerade drauf gestoßen.
    Ich beschränke mich mal auf die King-Bücher^^
    Allgemein hast du dir da einiges vorgenommen. Wie bei vielen Dingen ist King Geschmackssache, da der Hook in den meisten Büchern von ihm – im Vergleich zu anderen Büchern – relativ spät kommt. Deine Auswahl an sich ist ganz gut, wobei ich Carrie selbst auch noch nicht gelesen habe. „Es“ war mein zweites King-Buch und definitv ein Klassiker. Allgemein sind deine 4 Auserwählten schon King-Klassiker, auch wenn „Shining“ und „Der Friedhof der Kuscheltiere“ nicht zu meinen Lieblingen gehört.
    Empfehlen würde ich dir von Stephen King:
    „Das Mädchen“ – ein sehr atmosphärisches Buch, das nahezu komplett ohne die kingschen Monster auskommt
    „Puls“ – passt sicherlich ganz gut in eine Welt, in der das Handy eine immer größere Bedeutung bekommt
    „Der Sturm des Jahrhunderts“ – Einfach großartig. Ungewöhnlicher Stil (Drehbuch), dadurch aber ungemein einfach und schnell zu lesen.
    Und zum Schluss mein King-Highlight und wenn man es im Gesamten betrachtet, sicherlich sein Lebenswerk bzw. lernt man hier eigentlich die Ausmaße des Universums, das er für sich geschaffen hat, kennen. Die Saga vom dunklen Turm. Mittlerweile 8 Bücher, wobei ich ganz am Anfang mit dem ersten ziemliche Probleme hatte rein zu kommen. Aber in meinen Augen lohnt es sich 🙂 Hat ein bisschen was von Western, ein bisschen Herr der Ringe und verknüpft so viele seiner Werke miteinander.

    Im Bereich Thriller könntest du dir mal John Katzenbach anschauen, der schreibt teilweise aber sehr detailliert, was nicht jedem gefällt.

    Und ganz zum Schluss noch „Black Mail“ und „Leises Gift“ von Greg Illes. Zwei großartige Bücher wie ich finde.

    Gefällt 1 Person

    • felia (libraryoflittleworlds) schreibt:

      Hey,
      Erstmal: Wow! Danke für diese lange Antwort😍!
      Dass der Beitrag älter ist, ist nicht schlimm, da ich ihn immer wieder aktualisiere😊! Von King hab ich mir jetzt „Es“ bestellt und bin mal gespannt, wie ich es finden werde🙂!
      Was meinst du mit Hook?😬😅
      Danke danke danke, für diese Tipps😍!! Ich muss zugeben, ich hab einfach die King Bücher aufgeschrieben, von denen ich schonmal gehört habe😅… Von „Das Mädchen“, „Puls“ und „Sturm des Jahrhunderts“ hab ich noch nie auch nur gehört! Aber es klingt echt gut, deshalb werde ich mir das definitiv anschauen😃! Von der Saga vom dunklen Turm ist mir mal was zu Ohren gekommen🙂! Normalerweise schrecke ich ja vor so langen Reihen zurück, aber ich werde auf jedenfall mal reinschauen, wenn es dir wirklich so gut gefällt😊!
      Danke auch für den Tipp mit John Katzenbach😃! Und auch für die anderen beiden Empfehlungen😌🙂
      Alles alles Liebe und danke❤️
      Felia💕

      Gefällt 1 Person

      • DennisTriathlon schreibt:

        Also Kleene^^ Hook = Haken, damit ist beim Schreiben die Stelle/Passage, wie auch immer du sagen möchtest, gemeint, die dich in das Buch hineinzieht. Die Stelle also, die dich ans Buch bindet und wo du unbedingt wissen möchtest, wie es weiter geht.
        Mit „Es“ hast du dir jedenfalls einiges vorgenommen, soweit ich mich erinnere, hat das Buch 1100+ Seiten.
        Die Saga vom Dunklen Turm wurde verfilmt und kommt Donnerstag ins Kino, wobei das, wenn ich das richtig mitbekommen habe, nur der Pilotfilm für ne Serie werden soll, was ich wesentlich sinnvoller halte. Denn sonst wären da so um die 8-10 Filme nötig^^
        Liebe Grüße
        Dennis

        Gefällt mir

  3. jewi schreibt:

    Hallo Felia,

    die Stephen King Bücher habe ich auch auf meiner Liste. Ein toller Autor!
    Name des Windes, Stolz & Vorurteil liegen beide hier und wollen noch gelesen werden! 🙂

    Die Lemony Snicket Bände habe ich vor Ewigkeiten gelesen. Ich kann Dir sehr empfehlen, die in der Bibliothek auszuleihen. Habe ich damals nicht gemacht & damals dann nach einem Mal lesen irgendwann weggegeben, weil ich „rausgewachsen“ war. Die machen aber echt Spaß!

    Viele Grüße,

    jewi

    Gefällt 1 Person

    • felia (libraryoflittleworlds) schreibt:

      Liebe jewi,
      ich danke dir für deinen Kommentar!
      Von Stephen King, habe ich bis jetzt halt nur die Buchverfilmungen gesehen und da ich diese geliebt habe und teilweise sogar mehrfach gesehen habe, kann ich gar nicht anders, als mir vorzunehmen in den Genuss der Werke zu kommen. Hättet du vielleicht eine Idee, mit welchem Buch ich beginnen sollte 🙂 ?

      Danke für den Tipp, mir die Lemony Snicket Bücher auszuleihen statt zu kaufen. Ich glaube du hast recht und ich mache das 🙂 .

      Alles Liebe,
      Felia

      Gefällt 1 Person

  4. Nicoles Bücherwelt schreibt:

    Hallo Felia,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! 🙂 Da schaue ich gleich mal zum Gegenbesuch bei dir vorbei – du hast es sehr schön hier. 🙂
    Diese Liste ist ja eine tolle Idee. Und du hast viele gute Bücher aufgelistet. Die Stephen King-Bücher bespielsweise kann ich dir empfehlen, ebenso wie „Game of Thrones“. „Jonah“ von Laura Newman ist auch klasse.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

  5. meerderwoerter schreibt:

    Fangirl– Rainbow Rowell
    Das Buch hat mir gut gefallen, ich hab’s auf Englisch gelesen und ich fand Cath einfach super. Da ich selber eine Zeit lang eine FF übersetzt habe, war es das perfekte Buch für mich.

    The pearks of being a wallflower– Stephen Chboskey
    Hast du schon den Film dazu gesehen? Mein Lieblingsfilm von Emma Watson seit er rauskam, bis er jetzt von Beauty and the Beast abgelöst wurde.

    Die erste Liebe nach 19 vergeblichen Versuchen– John Green
    Les ich grad und man, ich kann Colin so gut verstehen…

    Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter– Christopher Paolini
    Eine meiner Lieblingsreihen, die da oben mit HP und Die Seiten der Welt herumschwirrt.

    Töte Mädchen lügen nicht– Jay Asher
    Ich finde das Buch besser als die Serie, man, ich hab das Buch verschlungen.

    Lies sie alle!

    Liebe Grüße,
    Valerie

    Gefällt 1 Person

    • felia (libraryoflittleworlds) schreibt:

      Oh, viiielen Dank für den Kommentar und die guten Hinweise😘❤️! Echt interessant🙂 Ich freue mich riesig, dass dir Fangirl so gut gefallen hat (schürt meine Vorfreude nur noch mehr😉). The pearks of being a wallflower habe ich geguckt und fand ich einfach mega gut! Das ist auch der Grund aus dem ich das Buch lesen will. Obwohl ich eig kein Fan von erst Film-dann lesen bin😂 Wenn du deLn19vV grade liest, freue ich mich am Ende deine Gesamtmeinung zu erfahren😃 und dass du Eragon so gern mochtest freut mich auch total. Das Buch ist das was ich schon am längsten auf dem SUB habe😅… Die Serie werde ich auf jeden Fall auch gucken! Aber erst wird das Buch gelesen😆❤️!
      Alles Liebe
      Felia❤️❤️

      Gefällt mir

      • meerderwoerter schreibt:

        Zu Fangirl habe ich eine Rezi geschrieben, die solltest du auf meinem Blog finden, wenn du sie lesen willst.

        Ich LIEBE Eragon, High-Fantasy ist so ziemlich mein Lieblingsgenre:=)
        Ich hatte die Bücher auch ewig auf’m SuB, aber hab den zweiten dann innerhalb von zwei Wochen oder so weggelesen. Da müsste ich aber im Lesetagebuch nachschauen, um dir das ganz genau sagen zu können:)

        Alles Liebe,
        Valerie

        Gefällt mir

  6. Elena schreibt:

    Hast du schon Eleanor&Park von Rainbow Rowell gelesen? Es ist nicht wirklich spannend und auch kein Buch, wo man ein Kapitel nach dem Nächsten verschlingen muss, aber es ist zuckersüß, liebevoll, herzüberflutend und auf jeden Fall auch lesenswert.

    Gefällt 1 Person

    • felia (libraryoflittleworlds) schreibt:

      Oh ich hoffe bei mir wird das nicht der Fall sein XD … Ich will sie ja nicht umsonst geschrieben haben 😉 … Das wäre schon ärgerlich… Aber naja… Vielleicht habe ich sie ja auch in einem Monat wieder vergessen und 20 Jahre später finde ich sie wieder und kann dann gucken, was ich tatsächlich in die Tat umgesetzt und gelesen habe… 😀 !

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s