Autoren-ABC #fürmehrvernetzungimnetz

Diese tolle Aktion kommt von der lieben GloriaMonique von dem Blog WortInseln. Endlich wieder ein Beitrag zum Thema schreiben! Yay!! In Zukunft werden auf jeden Fall wieder regelmäßiger Beiträge zu dieser Leidenschaft von mir kommen :-)!

Es hat mir wirklich einen riesen Spaß gemacht diesen Beitrag zu schreiben und hat meine Gedanken auch wieder sehr nah an das ganze Thema gebracht. Danke dafür 🙂


Autor werden…
Ist mein größter Traum. Und ich arbeite jeden Tag daran ihn wahr werden zu lassen.

Mein Bücherregal ist…
Im Moment halb leer, weil ich es im Moment etappenweise umsortiere. Also ist es jetzt grade ein unschöner Anblick, aber ansonsten ist es eines meiner größten Schätze ❤ !

Im Café…
Bin ich fast nie. Aber für mich ist es eine wunderbare Vorstellung, dort zu schreiben. Allerdings ist mir Ruhe beim Schreiben wirklich wichtig.

Danke…
An alle Menschen, die jemals übers Schreiben geschrieben haben oder Videos darüber gedreht haben. Ohne euch hätte ich es nie hinbekommen anzufangen, durchzuhalten und dort zu stehen, wo ich jetzt stehe…

Besonders einfallsreich…
Sind Autoren, die es schaffen ständig neue Manuskripte zu beenden und neue anzufangen. Ich bewundere sie sehr, für ihren Einfallsreichtum, der offensichtlich genug Stoff für so viele Bücher liefert.

Die schönste Formulierung…
„Wortgewalt bedeutet, dass du gewaltige Gefühle in deinen sanftmütigen Worten verpacken kannst, und gleichzeitig bedeutet es, dass du mit deinen Worten gewaltige Gefühle auslösen kannst.“ Lilly Lindner, Was fehlt wenn ich verschwunden bin.

Geschichten schreibe ich…
Eigentlich schon seit ich schreiben kann. (Hier erfahrt ihr meinen kompletten Schreibwerdegang)

Helden…
sind cool, aber ich stehe mehr auf Anti-Helden 😉

Die besten Ideen…
Kommen mir in Zusammenhang mit Wasser. Also beim Duschen oder Baden. Und wenn ich dort bin am Meer.
Aber oft spinne ich mir auch nicht selten Ideen kurz vom einschlafen zusammen. Leider habe ich dann manche Ideen am nächsten Tag auch schon wieder vergessen…

Das Jahresziel…
Ist im Optimalfall die Rohfassung des ersten Bandes zu beenden. Und generell viel Zeit mit dem Schreiben und Planen der Bücher verbracht zu haben.

Kaffee- oder Teeliebhaber…
KAFFEE!! Definitiv! Obwohl ich vor circa 2 Jahren etwas anderes behauptet habe. In dieser Zeit habe ich quasi meine komplette Flüssigkeitszufuhr durch Tee eingenommen. Allerdings hält mich Kaffee nach den langen Nächten am Leben, deshalb liebe ich es auf jeden Fall mehr.

Meine liebste Lesezeit…
Abends vor dem Einschlafen.

Die Magie des Alltags…
Alles beeinflusst alles. Und alle Einflüsse die du an einem Tag sammelst haben Einfluss auf dich. Egal, ob jetzt aktiv oder passiv, im positiven oder im negativen.
Und Musik. Musik macht alles besser!

Notizbücher…
Sind etwas, das ich nicht wirklich brauche. Ich schreibe alles was mir einfällt, entweder in meine Handy-Notizen-App, auf ein Din A4 Blatt oder in ein Open-Office Dokument am Computer.

Ohne das ist Schreiben nicht möglich…
Stille! Früher habe ich immer probiert bei Musik zu schreiben, aber ich habe mich gar nicht auf meine Worte konzentriert. Und am Ende ist nur Müll rausgekommen… Außerdem kann ich ohne Motivation bzw. Inspiration nicht schreiben. Das ist zwar Hinderlich, aber andererseits erziele ich, wenn ich richtig drin bin, viel bessere Ergebnisse.

Planung ist…
Das A und O. Ich könnte nicht oben. Ohne Planung würde ich mich in abgebrochenen Handlungssträngen verlieren und mich selbst ständig in kleine ins Nichts führende Nebengässchen verlieren, anstatt die Hauptstraße zu gehen. Obwohl ich andererseits auch kleine Überraschungen während des Schreibprozesses mag.

Ein quälender Moment beim Schreiben…
Wenn man nicht mehr weiter weiß. Ich hatte das schon mehrmals und das hat leider auch oft zu wirklich miesen Schreibblockaden geführt. Denn ja, manchmal weist auch die beste Planung Löcher auf.

Recherche…
Betreibe ich wirklich übertrieben gerne. Ich wünschte ich würde diesen Enthusiasmus auch für schulische Recherchen empfinden xD…

Schreibgerät…
Ganz langweilig: Mein Computer… Joa… Spannend, nicht wahr xD…

Der häufigste Tippfehler…
Habe ich jetzt keine bestimmten Tippfehler, die ich immer mache. Meistens vertippe ich mich halt bei Buchstaben, die auf der Tastatur nebeneinander liegen 😛

Der unaussprechlichste Fantasy-Namen…
Nyve. Ich hab keine Ahnung, wie man den Namen aussprechen soll. Schreibt mir mal, wie ihr ihn aussprechen würdet. Also [Nief], [Neif], [Neivie] oder [Niff]. Oder vielleicht auch ganz anders?

Verlag oder Selfpublishing?
Ich würde es erstmal bei etlichen Verlagen versuchen und nur, wenn ich überall abgelehnt werde, mich an Selfpublishing wagen. Aber wer weiß, wie ich darüber denken werde, wenn es irgendwann so weit ist… xD

Wegstreichen….
Ist für mich nicht umsetzbar, wenn ich nicht, die alte Version behalte. Sonst würde es mir das Herz brechen. Wegstreichen ist für mich, wie Erinnerungen aus dem Kopf zu streichen um Platz für neue zu schaffen.

Xtrem penibel…
Bin ich bei der Planung des Aussehens meiner Charaktere. Nur um sie am Ende im Buch mit 3 Adjektiven zu beschreiben…

Yin und Yang – Gut und Böse…
Ist nur eine Frage der Perspektive. Ich schreibe gerne über Charaktere die „Böse“ für alle anderen erscheinen, sich selbst aber nicht so sehen. Im Prinzip ist das die Grundthematik meiner Reihe.

Ein eigenes Schreib-Zimmer sähe so aus:
Ein großer weiß gestrichener Raum, einem Schreibtisch an einem Fester mit Blick auf eine weite grüne Wiese, die mit jeder Jahreszeit anders aussieht. Und die Wände müssten über und über mit Worten und Pinterest-Bildern beklebt sein. Und ein Bücherregal dürfte auch nicht fehlen. *schwärm* Jetzt will ich dahin…


Ich hoffe es hat euch gefallen ein bisschen mehr über ich und das schreiben zu erfahren. Wenn ihr Lust habt dieses Abc mitzumachen, dann zögert nicht :-D!

Alles Liebe und noch eine tolle Zeit hier auf WordPress,

Eure Felia ❤

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Autoren-ABC #fürmehrvernetzungimnetz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s