Meine Erlebnisse

24h-Readathon- Einen Tag nur mit Lesen verbringen? (22.07.17)

 

img_4951.jpg

Hey, ihr eifrigen Buchverschlinger 😉 ,

Am 22.07.2017 habe ich endlich mal etwas gemacht, was ich eigentlich schon recht lange vorhatte: Einen 24 Stunden-Readathon, also einen Lesemarathon bei dem man nichts tut außer zu lesen. In diesem Beitrag nehme ich euch einfach mal mit und teile meine Erfahrungen rund um diesen Tag mit euch 🙂 !

Weiterlesen „24h-Readathon- Einen Tag nur mit Lesen verbringen? (22.07.17)“

Schreiben

Das erste peinliche Exposé, das ich mit 13 für meinen Roman geschrieben habe…

Closeup of Workspace with Modern Creative Laptop, Cup of CoffeeHeeeeeeeeeeey, bereit für Peinlichkeit hoch 100?

Dann seid ihr hier genau richtig 😉 ! Denn ich habe letztens den ersten Handlungsablaufsentwurf gefunden, den ich für meine Fantasy (damals noch Science-Fiction) Reihe gemacht habe XD …

Weiterlesen „Das erste peinliche Exposé, das ich mit 13 für meinen Roman geschrieben habe…“

Allgemein

Warum mein Blog „Library of little Worlds“ heißt… [Gedanken zu meinem Blognamen]

cropped-cropped-img_10181.jpg

„Library of little Worlds- Welten zwischen den Worten“. Da steht es- auf meinem Header. So heißt mein Blog.

Und um ehrlich zu sein habe ich mir damals, als ich mir die URL für den Blog aussuchen sollte, keine großen Gedanken darüber gemacht, wie mein Blog heißen soll.
Irgendwie kam mir der Name plötzlich in den Kopf und ich habe ihn einfach unbedacht eingetippt. Ich hätte ja eh nie erwartet, dass ich das mit WordPress und dem einrichten eines Blogs irgendwann so halbwegs auf die Reihe kriegen werde, -nie gedacht, dass unter diesem Titel irgendwann mal meine Beiträge stehen würden.

Weiterlesen „Warum mein Blog „Library of little Worlds“ heißt… [Gedanken zu meinem Blognamen]“

Schreiben

Unter Pseudonym schreiben- Gründe dafür, Tipps und was dabei so zu beachten ist.

Sheet of paper, pen and ink of black on black office desk.

Reihenweise Autoren veröffentlichen ihre Bücher unter Pseudonym statt unter ihrem bürgerlichem Namen.

Welche Gründe dafür sprechen und was man als Autor mit Pseudonym dringend beachten sollte, erfahrt ihr im folgenden Blogpost.

Weiterlesen „Unter Pseudonym schreiben- Gründe dafür, Tipps und was dabei so zu beachten ist.“

Autoreninterview

Autoreninterview: Sabine Ludwig über ihre größte Errungenschaft, ihre schrecklichste Lesung und viel mehr…

IMG_4453[1]

Als ich jünger war, war die Kinder- und Jugendbuchautorin Sabine Ludwig eine meiner liebsten Autorinnen. Ihre Bücher „Der siebte Sonntag im August“ und „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ gehörten zu meinen liebsten Romanen und haben auch jetzt noch einen kleinen Platz in meinem Herzen.
Demnach war ich mehr als erfreut, dass sich Sabine Ludwig bereiterklärt hat, sich mit meinen Interviewfragen auseinanderzusetzen 🙂 !
Weiterlesen „Autoreninterview: Sabine Ludwig über ihre größte Errungenschaft, ihre schrecklichste Lesung und viel mehr…“