Unter Pseudonym schreiben- Gründe dafür, Tipps und was dabei so zu beachten ist.

Sheet of paper, pen and ink of black on black office desk.

Reihenweise Autoren veröffentlichen ihre Bücher unter Pseudonym statt unter ihrem bürgerlichem Namen.

Welche Gründe dafür sprechen und was man als Autor mit Pseudonym dringend beachten sollte, erfahrt ihr im folgenden Blogpost.

Weiterlesen »

Advertisements

Autoreninterview: Sabine Ludwig über ihre größte Errungenschaft, ihre schrecklichste Lesung und viel mehr…

IMG_4453[1]

Als ich jünger war, war die Kinder- und Jugendbuchautorin Sabine Ludwig eine meiner liebsten Autorinnen. Ihre Bücher „Der siebte Sonntag im August“ und „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ gehörten zu meinen liebsten Romanen und haben auch jetzt noch einen kleinen Platz in meinem Herzen.
Demnach war ich mehr als erfreut, dass sich Sabine Ludwig bereiterklärt hat, sich mit meinen Interviewfragen auseinanderzusetzen 🙂 !
Weiterlesen »